1. März 2017, 11 Uhr

BUND-Aktion am Flughafen Hamburg: Volkspetition für mehr Nachtruhe

"Nachts ist Ruhe!" lautet die Forderung. Unterstützen Sie die Aktion und sammeln Sie Unterschriften für die Petition!

Wenn 10.000 Unterschriften zusammengekommen sind,  muss sich die Hamburger Bürgerschaft mit dem Anliegen der Petition befassen. Ziel ist, dass die Stadt Hamburg als Mehrheitseignerin eine Änderung der Betriebserlaubnis für den Flughafen auf den Weg bringt, die Starts und Landungen von 22 Uhr bis 6 Uhr nur noch in Ausnahmefällen erlaubt.



Einfach downloaden, ausdrucken, viele Freund*innen und Bekannte unterschreiben lassen und zurücksenden an:

BUND-Landesverband Hamburg
Lange Reihe 2
20099 Hamburg

Weitere Infos auf der Website des BUND Hamburg

Zurück